CDU Detmold
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-detmold.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
17.11.2019, 12:45 Uhr
Antrag 'Verkehrsinfrastruktur'

Antrag:

Die CDU Ratsfraktion Detmold beantragt, der Rat beschließt, dass die Verwaltung beauftragt wird, Rad- und Fußverkehrsstrategien zu entwickeln, um auch zukünftig Mobilität für alle DetmolderInnen im Detmolder Stadtgebiet sicher und komfortabel zu ermöglichen. Hierfür wird in den nächsten fünf Jahren jährlich eine Summe von 200.000 Euro eingeplant.

Begründung:

Dieser Antrag resultiert aus unserem Antrag vom 19.03.2019 dieses Jahres. Das Hauptziel ist es, eine Fuß- und Fahrradverkehrsinfrastruktur zu schaffen, die den Anforderungen der zukünftigen Mobilität, insbesondere der Elektromobilität, im Alltagsverkehr gerecht wird. Nur durch eine Steigerung des Fuß- und Radverkehrsanteils kann die flüssige Führung des notwendigen, motorisierten Individualverkehrs auch für die Zukunft gesichert werden. Der zu erstellende Arbeitsplan „Nahmobilität“ legt eine Strategie fest und wird Grundlage für die Fuß- und Radverkehrsplanung in Detmold. So können angepasste Schritte über einen längeren Zeitraum durchgehend erarbeitet und umgesetzt werden. Erforderliche Mittel für den Arbeitsplan und der daraus folgenden Umsetzung werden ab dem Haushaltsjahr 2020 in Höhe von 200.000,- € eingestellt, um insbesondere kleinere Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrsführung kurzfristig realisieren zu können.