Neuigkeiten

08.07.2019, 10:12 Uhr

Newsletter CDU Lippe


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder der CDU Lippe,
 
kurz vor der Sommerpause haben wir eine Kommunalpolitische Jahrestagung durchgeführt. Es war die Zweite, zu der wir gemeinsam mit der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU Lippe und der CDU Kreistagsfraktion nach Schötmar eingeladen hatte. 50 Rats- und Vorstandsmitglieder waren unserer Einladung gefolgt um die zeitlichen Abläufe zur Kommunalwahl 2020 zu besprechen und einen interessanten Vortrag übe Kommunikation im Wahlkampf zu hören. Der Landesgeschäftsführer der CDU Niedersachsen, Christian Meyer war unser Gast. Nach dem gemeinsamen Imbiss fand ein reger Austausch untereinander statt.
 
Im kommenden Jahr findet die Kommunalwahl statt, es werden neue Räte und Bürgermeister in den Städten und gewählt. Im Kreis der Landrat und der Kreistag. Die ersten Aufstellungsversammlungen können ab dem 1. August stattfinden, soweit in den Kommunen die Wahlbezirke abgegrenzt wurden. Die Aufstellungsversammlung für den Landratskandidaten plant der Kreisverband für den 8. November.
 
Bevor es in die Sommerpause geht, hat sich der erweiterte Kreisvorstand mit den Jägern der Kreisjägerschaft Lippe zum Gedankenaustausch getroffen. Die Sitzung fand erst gestern Abend In Leopoldshöhe auf dem Schießstand statt. Bevor es in die Sommerferien geht haben wir Ihnen auch klassisch eine Kreisrundschreiben per Briefpost gesendet. Auf der Rückseite sind die uns bekannten Termine aufgelistet, nicht dabei die Oldtimer-Bustouren die wir aus organisatorischen Gründen in das kommende Jahr verschieben müssen. Dann jedoch nachholen und der Landratskandidat/die Landratskandidatin wird mit dabei sein.
 
Ab dem 15. Juli schließt die Geschäftsstelle für zwei Wochen um Urlaub abzubauen, denn aufgrund der Europawahl gab es eine längere Urlaubssperre. All denjenigen, die nicht auf Ferien angewiesen sind um Urlaub zu machen, wünsche ich schon jetzt einen schönen Sommer.
 
In vielen CDU-Verbänden finden in den „Ferien“ Veranstaltungen statt, damit auch dann ein Programm angeboten wird, für die Menschen die nicht auf „Reisen gehen“. Ankündigungen werden wir in unserem Newsletter und da wo erwünscht per Brief an die Mitglieder versenden.
 
Einen schönen Sommer und auf Bald!
 
Lars W. Brakhage
 
Kreisvorsitzender

„Drei Kennzeichen für Lippe“

Anlässlich des Oldtimer-Treffens auf dem Marktkauf-Parkplatz in Lemgo am 23. Juni 2019 sammelte der Stadtverband Lemgo eifrig Unterschriften für das angestrebte Bürgerbegehren auf Kreisebene. Immerhin konnten über hundert Bürgerinnen und Bürger ihren diesbezüglichen Willen bekunden und kamen zum CDU-Stand, der für viel Aufmerksamkeit sorgte. Gerade die Oldtimerfreunde würden sich über mehr Vielfalt bei der Kennzeichenvergabe freuen.


Nebenbei konnten auch viele anregende Gespräche mit den Besuchern geführt werden, die über das „Herzblutthema Autokennzeichen“ hinausgingen – insgesamt wieder mal eine gelungene Veranstaltung!
 
Die nächste Veranstaltung in Lemgo ist in Planung. Gemeinsam mit der CDA lädt der Stadtverband für den 19. Juli ein. Somit eine interessante Veranstaltung in den Ferien. Mehr Details finden Sie hier.


„Europa als Friedens- und Versöhnungsprojekt“


Am Samstag, 6. Juli 2019, 20 Uhr spricht der langjährige EU-Parlamentarier Elmar Brok im Gemeindehaus St. Nicolai, Lemgo, Papenstraße 17.



Sein Thema: „Europa als Friedens- und Versöhnungsprojekt“. Nach dem Vortrag ist er zu Gespräch und Diskussion bereit.
An den Vortrag schließt sich um 21.30 Uhr in der St. Nicolai-Kirche ein Abendgottesdienst mit Taizé-Gesängen und dem Versöhnungsgebet aus Coventry an, Ende gegen 22 Uhr.
 
Wir laden Sie herzlich zu diesem Abend ein und freuen uns über Ihre Teilnahme.


Exkursion zur Ruine Falkenburg


Der CDU Stadtverband Detmold veranstaltet am Samstag 13.07.2019 um 14:30 Uhr eine Exkursion zur Ruine Falkenburg in Detmold Berlebeck.
 
Die einstige Höhenburg ist um etwa 1190 erbaut worden und in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts verlassen worden. Die Ruine ist heute im Besitz von Stephan Prinz zur Lippe.
 
Treffpunkt ist das „Landhaus Hirschsprung“,
Paderborner Straße 212, 32760 Detmold Berlebeck
um 14:30 Uhr



Stadtverbandsvorsitzender Friedrich Sundhoff:
 
Burgführer Christian Fasselt wird uns fachkompetent als Burgführer zur Verfügung stehen.
Der Aufstieg zur Ruine wird ca. 40 Minuten dauern. Vor Ort besteht auch die Möglichkeit einen Fahrdienst zu nutzen.
Da wir einen kleinen Imbiss geplant haben, bitte ich um Ihre Anmeldung bis zum 11.07.2019
per E-Mail an: friedrich.sundhoff@t-online.de oder telefonisch unter 05231 21165.


Papiermühle Plöger in Schieder

Mit der CDU Lippe zur Papiermühle Plöger in Schieder.Montag, 8. Juli 2019 um 14:00 Uhr in Schieder.Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Diese ist noch bis Montag um 10 Uhr möglich.
 
Nach Aufgabe der unwirtschaftlich gewordenen Nutzung der Papiermühle widmet sich der Heimatverein Schieder als Förderverein der Erhaltung, Restaurierung und musealen Nutzung dieses Objekts.So nimmt der Verein am Deutschen Mühlentag teil, der jedes Jahr am Pfingsmontag stattfindet.



Seine wirtschaftliche Nutzung erschließt sich dem Besucher eindrucksvoll an den Lüftungsgauben in den Dachflächen. Weitere interessante Vorabinformationen hier.



Fast 300 Jahre lang diente das reine und weiche Wasser der Niese bei Schieder der Familie Plöger zur Papiererzeugung. Etwa genauso lang, seit 1703, besteht das Papiermühlengebäude.

Positionsbestimmung für Lippe

Am 25. Juli erwartet die CDU - Kreistagsfraktion Minister Laumann zur Positionsbestimmung für Lippe, mit Lars Wilhelm Brakhage u. A. in der Diskussion.
Die medizinische Fakultät OWL ist in aller Munde. Das Klinikum Lippe ist mit seinen beiden Standorten Detmold und Lemgo vertreten. Für die ärztliche und medizinische Versorgung der Region ist dies herausragend und zukunftsweisend. Dadurch wird sich vieles verändern und positiv beeinflusst. Wirtschaft und Forschung zum Beispiel, um nur einige Bereiche zu nennen.

Wie die Auswirkungen im Einzelnen sind, erfahren Sie am 25. Juli, 16:30 Uhr: Jowat - Haus der Technik, Ernst-Hilker-Straße 9–13, Detmold. Sie sind zu dieser „Sprechstunde“ sehr herzlich eingeladen. Mitreden bedeutet mitgestalten. Hören Sie hin, reden Sie mit, wenn es heißt:
 
GESUNDHEIT WILL GUT VERSORGT SEIN!


Was ist los in Lippe?

Hier erhalten Sie Informationen zu den geplanten Veranstaltungen der CDU in Lippe. Schauen Sie rein, es ist gewiss etwas für Sie dabei.



Viel Vergnügen und einen schönen Sommer, Ihr Lars W. Brakhage