Neuigkeiten

19.11.2018, 15:32 Uhr

Jahresabschlussessen der CDU Heidenoldendorf

Traditionell beschließt die CDU Heidenoldendorf ihr Jahresprogramm mit einem gemeinsamen Essen. Erstmals fand dieses im Bistro "Diele" bei Udo Probic statt. 

Der Vorsitzende Jörg Thelaner zog ein positives Fazit: 
 
Unsere Veranstaltungen zu verschiedenen Themen wie z.B. "Arbeit mit geflüchteten Menschen" oder "Sicherheit rund ums Haus" waren gut besucht. 
 
Selbstverständlich nehmen wir tagesaktuelle Ereignisse, wie die Wahl eines neuen Parteivorsitzenden oder einer neuen Parteivorsitzenden, gerne sofort auf und berichten darüber. Als Ende Oktober bei dem "Bericht aus Berlin", vorgetragen durch unseren Bundestagsabgeordneten Christian Haase, das ZDF extra aus Düsseldorf nach Heidenoldendorf angereist kam, um über das Meinungsbild in der Detmolder CDU im Länderspiegel zu berichten, war sicherlich das "I-Tüpfelchen" im Jahr 2018. 
 
Neben der Politik kommt aber die Geselligkeit nicht zu kurz. Bei den Heidenoldendorfer Dorfveranstaltungen anderer Vereine ist die CDU auch dabei. 
 
"Auch in 2019 werden wieder Veranstaltungen mit aktuellem Bezug im Bistro des Landhotels Diele in Heidenoldendorf durchgeführt. Diese werden am 29.01. zum Neujahrsempfang vorgestellt. Wir freuen uns über rege Teilnahme. Ferner können da auch schon Plätze für die Busfahrt zur Allerheiligenkirmes nach Soest im November reserviert werden.", so Jörg Thelaner. 
 
Weiter nutzten Marc Fasse und Jörg Thelaner, die beiden Vorsitzenden, beim gemeinsamen Essen die Chance, Hugo Gleske für seine besonderen Verdienste in der Ortsunion zu ehren. Von 2007 an war Hugo im Vorstand und war bis zu seinem Ausscheiden 2018 ein echter Aktivposten. Besonders am Herzen lag ihm immer das "SPD Heidebachkegeln". Bei den Trainingsabenden wurde von ihm gerne an der Technik der Kegler gefeilt, um dann beim Turnier einen der vorderen Plätze zu belegen. "Das habe auch meistens geklappt", wurde anschließend in geselliger Runde berichtet.