CDU Detmold
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-detmold.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
19.03.2019, 15:04 Uhr
Klassische Win-Win Situation
Im Jugendhilfeausschuss hat der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU Ratsfraktion Uwe Wedel bereits angekündigt, dass die CDU Ratsfraktion voraussichtlich einen Antrag über die bauliche Umsetzung einer neuen Kindertageseinrichtung in der ehemaligen Britensiedlung stellen wird: „Die Mitarbeiter der Verwaltung sind schon jetzt mehr als genug beschäftigt. Es kommt bereits jetzt sehr oft zu Fremdvergaben, weil einfach das Personal fehlt.“ 
Deshalb möchte die CDU Ratsfraktion neue Wege gehen. „Wir beantragen, dass die Verwaltung prüft, ob die Vergabe zum Bau eines Kindergartens in der Britensiedlung von einem professionellen Partner nicht effektiver und günstiger durchgeführt werden kann, als wenn die Verwaltung diese Aufgabe selbst übernimmt!“ meint Fraktionsvorsitzender Jörg Thelaner. „Der Partner übernimmt Planung, Finanzierung, Bau und möglicherweise auch den Betrieb der Einrichtung. Der große Vorteil für die Stadt ist, dass durch die Bauvergabe bei der Stadt kaum Kapazitäten gebunden werden müssen. 
 
Die CDU Detmold sieht dieses Modell als „Win-Win Situation“, und beantragt aus diesem Grund eine Prüfung der Vergabe. Die Beschlussvorlage Fb2/094/2019, die im Jugendhilfeausschuss einstimmig dem Rat empfohlen wurde, könnte bis zur Klärung unseres Prüfauftrages zurückgestellt werden.