Neuigkeiten

29.09.2020 | CDU Kreisverband Lippe

30 Jahre Deutsche Einheit

CDU-Chef Brakhage: "Als CDU wollen wir die Zukunft in Deutschland gestalten."

Der Mauerfall 1989 und die Wiedervereinigung 1990 haben uns gezeigt, was Mut und Zusammenhalt der Menschen bewirken können. Auch heute ist es daher wichtig, dass wir als Gesellschaft zusammenfinden und zusammenhalten.

Nach wie vor ist die vollständige Wiedervereinigung in einigen Köpfen der Deutschen nicht vollzogen. Nach wie vor gibt es Unterschiede zwischen dem Westen und dem Osten. Daher sind wir alle gefordert, daran zu arbeiten, die Lebensverhältnisse im Osten, denen im Westen anzugleichen und zu einer gemeinsamen Einheit zu werden.


27.09.2020 | CDU Kreisverband Lippe

Landratswahl in Lippe

Jens Gnisa (CDU) scheitert in der Stichwahl

Bei der Stichwahl zur Landratswahl am 27.9.2020 setzte sich der Amtsinhaber durch. Lars Brakhage: "Das Ergebnis ist achtbar, für Jens Gnisa ist es schwer gewesen, Wahlkampf zu machen. Veranstaltungen mit vielen Personen waren in dieser Pandemie-Zeit keine Option. Wir mussten Vieles ins Netz verlagern".


27.09.2020 | CDU Kreisverband Lippe

Bürgermeister in Dörentrup und Schlangen

Bei der Stichwahl am 27. September setzte sich in Dörentrup Friso Veldink durch. Er folgt auf Friedrich Ehlert. In Schlangen eroberte Marcus Püster das Rathaus.


18.09.2020

Newsletter Christian Haase - Ausgabe 15 - September 2020





In dieser Ausgabe:

  • Ergebnisse der Kommunalwahl
  • Plenarrede zur Kommunalentlastung
  • Nachhaltigkeitswoche im Deutschen Bundestag
  • Meine Einschätzung der Lage in Griechenland
  • Zukunftsprogramm Krankenhäuser


10.09.2020 | CDU Kreisverband Lippe

Sonntag bitte wählen gehen.

Lars Brakhage: CDU Lippe ist die Kommunalpartei

5 Gründe am Sonntag CDU zu wählen


28.08.2020 | CDU Kreisverband Lippe

Lars W. Brakhage als Kreisvorsitzender bestätigt

Ordentlicher Kreisparteitag in Lemgo

Zum ordentlichen Kreisparteitag des CDU Kreisverbandes Lippe waren 123 stimmberechtigte Mitglieder in die Poenix-Contact-Arena nach Lemgo gekommen.

Das Symposium in der I. Etage wurde gemäß den Vorgaben der aktuellen Corona-Schutz-Verordnung bestuhlt


25.08.2020 | CDU Kreisverband Lippe

CDU Lippe zieht Bilanz und lädt zu Kreisparteitag ein

Neuwahl des Kreisvorstandes bildet die Basis für kommende Aufgaben

Am 18. März 2018 wurde durch die Mitglieder der CDU in Lippe ein neuer Kreisvorstand gewählt. Turnusgemäß finden diese Wahlen vor Ablauf des zweiten Kalenderjahres statt. Vor diesem Hintergrund hat die CDU Lippe für den 28. August zu einem Kreisparteitag in die Phoenix-Contact-Arena eingeladen. Beginn ist um 18:30 Uhr.

CDU Kreisvorsitzender Lars Wilhelm Brakhage: „Ursprünglich hatten wir die Neuwahl des Kreisvorstandes im Juni geplant gehabt, jedoch wegen der Pandemie verschoben. Um auch 2021 einen handlungsfähigen, gewählten Vorstand zu haben, wählen wir jetzt im August 2020. Niemand weiß wie sich die Pandemie entwickelt und wann es in der Sache Entwarnung geben kann“.



13.08.2020 | CDU Kreisverband Lippe

Lars Brakhage fordert respektvolle Erinnerung an die Gräuel und Opfer der DDR

13. August: Gedenken zum Mauerbau

Die Glienecker Brücke zwischen Potsdam und Berlin war über Jahrzehnte ein Symbol der Teilung unseres Landes. Anlässlich des 58. Jahrestags des Mauerbaus erinnerte die CDU an diesem Ort an die Opfer von Stacheldraht und sozialistischer Diktatur in der DDR.


12.08.2020 | CDU Kreisverband Lippe

CDU Lippe wünscht einen guten Start

Schuljahr 2020/2021 hat begonnen

Das Schuljahr 2020/2021 ist in NRW gestartet, weitgehend im Präsenzunterricht.

Dazu hat das Schulministerium klare Vorgaben zur Hygiene und zum Infektionsschutz vorgestellt. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schüler, sowie Lehrerinnen und Lehrern einen erfolgreichen Start ins neue Schuljahr.


10.08.2020 | CDU Kreisverband Lippe

Stresstest Corona

Lehren für unser Land und die Christdemokratie

Die Corona-Pandemie ist eine der größten Herausforderungen, die unser Land seit dem Zweiten Weltkrieg bestehen muss. Sie verlangt uns allen viel ab. Freiheiten, die wir für unantastbar hielten, mussten eingeschränkt werden. Gewissheiten, die wir für unumstößlich hielten, wurden auf die Probe gestellt. Corona ist aber nicht nur für jeden Einzelnen eine Herausforderung.

Von Karl-Josef Laumann


Nächste Seite