Neuigkeiten

16.10.2019 | CDU Kreisverband Lippe

CDU-Kreisverband diskutiert Sicherheit in Lippe

Öffentliche Podiumsdiskussion im Kesselhaus in Lemgo

Die Lipper fühlen sich nicht sicher, aber sie sind es – zumindest, wenn es nach der Statistik geht. Die Polizei hat die Zahlen für 2018 vorgelegt, danach sind die Straftaten von 14.511 (2017) auf 13.361 gesunken. Das ist in Lippe der niedrigste Wert seit 20 Jahren. Lippe ist der sicherste Kreis in NRW.

CDU-Kreisvorsitzender Lars Wilhelm Brakhage: „Spannungsfelder zum Thema Sicherheit sind vielfältig. Missbrauchsskandal, Zuwanderung, häusliche Gewalt und Opferschutz, Präsenz und Ausstattung der Polizei, Verrohung der Gesellschaft, Feuerwehr und Rettungsdienste im Einsatz.


14.10.2019

Bürgerfahrt!!!

Mit der CDU ins Blaue

Samstag,09.11.2019 / 09:00 UhrSparkasse


11.10.2019 | CDU Kreisverband Lippe

CDU Kreisvorsitzender Brakhage hocherfreut über Förderung des Ehrenamtes

Sportvereine in Lipper erhalten 108.000 Euro

Rekordförderung durch Landesprogramm „1000 x 1000“ – Sichtbare Wertschätzung unserer Vereine

Im Jahr 2019 profitieren landesweit 2.348 Sportvereine vom NRW-Förderprogramm „1000 x 1000“. In Lippe erhalten 54 Sportvereine die begehrte Förderung. Dazu erklärt Lars Wilhelm Brakhage:

„Mit 4.425.000 Euro wurde in Nordrhein-Westfalen eine Rekordförderung beim Landesprogramm erreicht, von der auch die Vereine in Lippe extrem profitieren. Die Erhöhung der Mittel ermöglicht es, alle bisher eingegangenen Anträge zu bewilligen und damit den Sport vor Ort zu fördern. Gefördert werden Sportvereine, die sich gezielt für soziale und gesundheitliche Maßnahmen sowie Bildungsvorhaben im Sport stark machen.

Ich bin sehr froh, dass die unterstützten Maßnahmen in Lippe das breite Spektrum der Förderschwerpunkte abdecken. Insgesamt erhalten unsere Vereine 108.000 Euro. Mit den Mitteln ist es den Sportvereinen aus allen Städten und Gemeinden Lippes möglich, ihr sportliches Angebot noch weiter auszubauen – ein Gewinn für alle. Die NRW-Koalition zeigt so eine sichtbare Wertschätzung für unsere Vereine.“


07.10.2019 | CDU Kreisverband Lippe

CDU Fraktion überreicht Eichen- und Buchen-Setzlinge

Klimaschutz: Symbolische Aufforstung im Kreistag Lippe

„Taten statt Worte“, das fordert die CDU- Kreistagsfraktion Lippe auch in der heutigen Kreistagssitzung – und handelt. Während die „Aktivisten“ der Fridays-for-Future-Bewegung weiter den Klimanotstand ausrufen lassen wollen, überreicht jedes der CDU-Kreistagsmitglieder dem  Landrat einen Buchen-, Eichen- oder Hainbuchensetzling als Symbol für die nötige Aufforstung in Lippe.


02.10.2019 | CDU Kreisverband Lippe

Die Deutsche Einheit ist eine gesamtdeutsche Erfolgsgeschichte

Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ralph Brinkhaus dazu

„Vor 29 Jahren, am 3. Oktober 1990, wurde Deutschland nach Jahrzehnten der Teilung wiedervereinigt. Mit Freude, Stolz und Dankbarkeit blicken wir auf dieses Datum und das seitdem Erreichte zurück. Auch wenn noch viel zu tun bleibt und nicht alles gut gelang, ist die Deutsche Einheit eine gesamtdeutsche Erfolgsgeschichte. Zu ihr haben besonders die Ostdeutschen beigetragen. Nachdem sie die Freiheit erkämpft hatten, mussten sie sich auf völlig neue wirtschaftliche und politische Bedingungen einstellen. Auch das war eine große Leistung, die in der Vergangenheit nicht immer genug gewürdigt wurde.



02.10.2019

Bürgersprechstunde/Standaktion der CDU Ratsfraktion am 05.+06.10.2019

Sprechen Sie mit den Vertretern der CDU im Stadtrat


01.10.2019

Thusnelda und Hermann als Signalmännchen

Hermann, der Cherusker, soll nach Willen des „Hiddeser Heimatvereins“ für Sicherheit an den Ampeln in Hiddesen sorgen.


30.09.2019

Newsletter Christian Haase - Ausgabe 14 - September 2019

In dieser Ausgabe:     

  • Meine Arbeitswoche im Überblick
  • Fraktionskongress „Heimat mit Zukunft“


25.09.2019 | CDU Kreisverband Lippe

CDU-Chef Brakhage begrüßt aktuelle Entwicklung

Polizei Lippe auf dem richtigen Weg

Die CDU Lippe begrüßt die aktuellen Entwicklungen um die Kreispolizei in Lippe. „Eine schlagkräftige, gut strukturierte Polizei ist unerlässlich für die Sicherheit der lippischen Bürger“, ist sich CDU Kreisvorsitzender Lars Brakhage sicher.

Dank der Polizisten vor Ort und der Arbeit des Landesinnenministeriums unter Führung von CDU-Innenminister Herbert Reul ist es auch in Zukunft möglich, dass die Polizei in der Fläche präsent ist.


25.09.2019

Stadtwerke Detmold und die „Energien der Zukunft“

Der Geschäftsführer, Herr Jörg Karlikowski, informierte im Wintergarten des Landhotels Diele in Heidenoldendorf umfassend und kurzweilig über die nachhaltige Energieversorgung seiner Stadtwerke. Die SW beziehen 100% ihres Stromes aus regenerativen Quellen. Das brachte ihnen zum Beispiel die Auszeichnung „KlimaStadtWerk“.


Nächste Seite